Der Naturpark Hirschwald im Advent

Wussten Sie, dass es seit mindestens 700 Jahren Weihnachtsmärkte gibt? Der älteste schriftliche Beleg dafür nennt einen Nikolausmarkt in München im Jahr 1310. Auch in unserer Region gibt es eine reiche Auswahl an Weihnachts-, Advents- und Christkindlmärkten. Der größte ist natürlich der Amberger Weihnachtsmarkt auf dem historischen Marktplatz zwischen Martinskirche und Rathaus, der bis zum 23.12. täglich geöffnet ist und auch ein wechselndes Bühnenprogramm bietet. Aber auch die “kleinen” Märkte in den ländlichen Gemeinden laden ein. Sie werden alle von Vereinen oder sonstigen Initiativen organisiert, bieten viel Lokalkolorit und spenden oft ihren Erlös für einen guten Zweck. Nachfolgend finden Sie eine Liste der vorweihnachtlichen Märkte und sonstigen Veranstaltungen im Naturpark Hirschwald (ohne Gewähr!). Für nähere Infos schauen Sie bitte in unseren Veranstaltungskalender http://www.naturparkhirschwald.de/veranstaltungen.html.

Märkte:
Amberg 24.11. – 23.12. täglich
Kastl 3.-4.12.
Hohenburg 3.-4.12.
Ebermannsdorf 3.-4.12.
Theuern 4. und 11.12.
Pittersberg 10.12.
Utzenhofen 17.12.

Sonstige Führungen, Konzerte und Veranstaltungen:
3., 10., 17.12. “Wundermagische Weihnacht” Führung in Amberg
11.12. Adventskonzert Rieden
11.12. Adventliche Stund’ Ensdorf
11.12. Amberger Adventssingen
11.12. Weihnachtskonzert Hohenburg
17.12. Rorate und Waldweihnacht Ensdorf
18.12 Waldweihnacht Schmidmühlen
19. und 20.12. THE Special Night(s) before Christmas Amberg
26.12. Weihnachtskonzert Schmidmphlen

Ein Beitrag von Naturpark Hirschwald

Naturpark Hirschwald

Hauptstr. 4
92266 Ensdorf

Telefon

  • +49 (0) 96 24 / 9 02 11 91

Faxnummer

  • +49 (0) 96 24 / 9 22 57 47

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>