Die GeoBox nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Erdgeschichte des Nordschwarzwalds.

Beim Trekking im Schwarzwald geht es über Stock und Stein zu sechs ausgewählten Trekking-Camps im Natur- und im Nationalpark. Mit Zelt, Schlafsack und Co. steht einem Abenteuer unter dem Blätterdach nichts mehr im Wege.

01. Mai 2017: Erlebnisführung am ehemaligen Römerkastell Zugmantel mit Ursus Treverus, dem römischen Offizier.

Ein geologisch-landschaftsgeschichtlicher Ausflug auf den „Hausberg“ von Amberg mit der Geologin Dr. Angela Wirsing am Montag, den 01.05.2017 ab 13 Uhr.

Wer die Qualitäten der Jahreszeiten in sich aufnimmt und mit ihnen lebt ist getragen von dem natürlichen Kreislauf des Lebens. Eine Veranstaltung am Donnerstag, 04.05.2017.

Am 1., 7. und 13. Mai wandern in den bizarren Hie- und Kripplöchern.

Freuen Sie sich auf eine neue Veranstaltung in Haltern am See am Samstag, 06.05.2017 bis Sonntag, 07.05.2017 in der Zeit von 10:00 – ca. 18:00 Uhr.

Eine Naturerlebniswanderung für die ganze Familie durch die Üfter Mark in Dorsten-Deuten am Samstag, 06.05.2017 .

Erlebniswanderung in Haltern am See am Samstag, 06.05.2017.

Eine Erlebniswanderung im Erholungsgebiet PröbstingSee in Borken-Hoxfeld am Sonntag, 07.05.2017.

Oft endet unser Betrachtungsraum an der Wasseroberfläche. Der Blick unter die Wasseroberfläche – sozusagen aus der „Fischperspektive“ verrät hingegen vieles zum Zustand unserer Seen. Besuchen Sie die Ausstellungseröffnung am 5. Mai um 18 Uhr.

Erwandern Sie zusammen mit dem Naturparkführer Alfred Dill am 6. Mai und an den zwei folgenden Samstagen das Naturschutzgebiet “Grainberg-Kalbenstein und Saupurzel” bei Karlstadt.

Redewendungen und Sprichwörter aus dem Mittelalter. Eine Führung am Sonntag, 07.05.2017.

6. und 7. Mai: Einmal im Jahr öffnen 750 KünstlerInnen für ein Wochenende ihre Ateliers für BesucherInnen.

07.05.: Wanderung mit Naturparkführerin Michaela Genthner durch urige Wälder

07.05.: Mit Naturparkführerin Helene Angstenberger das Erwachen der Natur erleben

Top