Wanderung – Auf Vater Schinkels Spuren

Zum Jahrestag des großen Stadtbrandes Neuruppins von 1787 wird der Weg nachgewandert, den Pfarrer Schinkel, Vater des Baumeisters Karl Friedrich Schinkel, von Wuthenow über Nietwerder und Alt Ruppin nach Neuruppin zurücklegen musste, um seiner Gemeinde zu Hilfe zu eilen.

Start: 9.15 Uhr, Kirch OT Wuthenow der Stadt Neuruppin

Strecke: 7 km bis Alt Ruppin (ab Kirch Alt Ruppin Linienbus zurück nach Neuruppin möglich) oder 12 km bis Neuruppin, Bahnhof Rheinsberger Tor

Kosten: 2,00 € für wohltätige Zwecke

Leitung: MSV Wanderclub, Rolf Dossmann, zertifizierter Natur- und Landschaftsführer des Naturparks

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>