“Natur im Garten” erfolgreich in Brandenburg gestartet

Brandenburgs Umweltstaatssekretärin Anja Bourdon übergab kürzlich in Gumtow in der Prignitz die ersten Plaketten für naturnahe Gärten.

DSC 0215 300x500 Natur im Garten erfolgreich in Brandenburg gestartet

Maik Misch aus Linow im Naturpark gehört zu den ersten ausgezeichneten Gartenbesitzern
© Dr. Mario Schrumpf

Damit wurde die Initiative “Natur im Garten” ist im Nordwesten Brandenburgs erfolgreich gestartet. Koordiniert durch Brandenburgischen Naturlandschaften und den Landschaftspflegeverband “Prignitz-Ruppiner Land” e.V. werden von nun an Beratungen angeboten und auszeichnungswürdige Gärten zertifiziert.

DSC 0225 300x180 Natur im Garten erfolgreich in Brandenburg gestartet

Umweltstaatssekretärin Anja Bourdon zeichnet Familie Schneider aus Brüsenhagen aus
© Dr. Mario Schrumpf

Hier gibt es weitere Informationen.

1999 wurde die Initiative “Natur im Garten” mit der Grundidee “Gärtnern mit der Natur” ins Leben gerufen. Die Kernkriterien sind: Gärtnern ohne chemisch-Synthetische Düngemittel und Pflanzenschutzmittel sowie ohne Torf.

Mit der Initiative soll die Vielfalt im Garten gefördert werden. Die Initiative ist im Land Niederöstereich entstanden und mittlerweile im deutschsprachigen Raum weitverbreitet

DSC 0217 300x180 Natur im Garten erfolgreich in Brandenburg gestartet

Gruppenbild mit Preisträgern, Zertifizierern und Organisatoren
© Dr. Mario Schrumpf

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>