1. Fontane-Wandermarathon erfolgreich gestartet

Mehr als 370 Teilnehmer wanderten am 11. Mai auf den Spuren Brandenburgs berühmtesten Dichters, Theodor Fontane.

Fontane 2019 88 300x180 1. Fontane Wandermarathon erfolgreich gestartetVon Rheinsberg aus ging es in die Ruppiner Schweiz vorbei an der Braunsberger Dorfkirche, mit Stop am Tranditions-Gasthof Hacker in Binenwalde, in der Boltenmühle, entlang des Ufers von Kalk-, Tornow- und Zermützelsee. Der Kremserhof war Ziel des Halbmarathons über 24 km. 16 Musiker von “Märkisch Blech” aus Oberhavel umrahmten kulturell die Mittagspause. Während die Halbmarathon-Wanderer im Shuttle-Bus nach Rheinsberg zurückkehrten, nahmen die Wanderer der 44 km-Distanz die Strecke über Fristow, Rägelsdorf und Zechow zurück nach Rheinsberg per pedes in Angriff.

Fontane 110 300x180 1. Fontane Wandermarathon erfolgreich gestartetFontane 123 300x180 1. Fontane Wandermarathon erfolgreich gestartetEin großes Dankeschön an die Rheinsberger Preussenquelle für die Unterstützung mit Mineralwasser und an die Stiftung des Landkreises Ostprignitz-Ruppin für die finanzielle Unterstützung der Veranstaltung. Vizelandrat Werner Nüse ließ es nicht nehmen, die Wanderer persönlich in Zermützel zu begrüßen.

Fontane 135 300x180 1. Fontane Wandermarathon erfolgreich gestartetEin herzliches Dankeschön an die vielen fleißigen Helfer vor und hinter den Kulissen, die zum reibungslosen Ablauf beigetragen haben. Ohne ihre Unterstützung wäre die Ausrichtung nicht denkbar!

Das Lob der Teilnehmer ist der schönste Lohn für die engagierte, ehrenamtliche Arbeit! War doch die meist gestellte Frage am Ziel: wann findet der 2. Fontane-Wandermarathon statt? Wir kommen wieder!

Der Termin wird unter www.Fontane-Wandermarathon.de bekannt gegeben. Dort ist auch eine Fotostrecke vom 1. Fontane-Wandermarathon einsehbar.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>