Regionalwerkstatt Blühende Landschaften

Veranstaltungsdatum: 18.06.2021 09:00 - 14:00

Feldbesichtigung 23 300x180 Regionalwerkstatt Blühende Landschaften

Blau blühende Phacelia (Bienenfreund) ©Mario Schrumpf

Welchen Beitrag können Städte und Dörfer zur Biologischen Vielfalt leisten? Entdecken Sie das Potential und Handlungsmöglichkeiten Ihrer Kommune für Insektenschutz und Artenvielfalt. In der praxisorientierten Themenwerkstatt erkennen Sie die Bedeutung der Artenvielfalt und lernen, wodurch diese bedroht ist. Sie erhalten Praxistipps für die Umsetzung eines nachhaltigen Grünflächenmanagements, sowie die Anlage und Pflege von Blühflächen. Schließlich laden wir Sie dazu ein Potentiale und Herausforderungen in Ihrer eigenen Kommune zu identifizieren und sich mit Fachexperten und KollegInnen aus anderen Kommunen auszutauschen.

Für die Begehung der Grünflächen benötigen Sie wetterfeste Kleidung und Schuhwerk.
Für die Begehung der zweiten Blühfläche ist die Anfahrt per PKW erforderlich. Steht Ihnen kein PKW zur Verfügung, bemühen wir uns eine Mitfahrgelegenheit zu organisieren.

Treff: 18.06.2021
Zeit: 09:00 – 14:00 Uhr
Ort: Kleinkunstsaal Dominikanerkloster Prenzlau, Uckerwiek 813, 17291 Prenzlau
Zielgruppe: Kommunen, Stadtgrün-Beauftragte, Bauämter
Anmeldung: Per E-Mail bis zum 9. Juni 2021
Kontakt: Jana Klockow, Landesamt für Umwelt Brandenburg/N5, Naturpark Uckermärkische Seen
jana.klockow@lfu.brandenburg.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>