Badegewässer im Naturpark – ausgezeichnete Qualität bescheinigt

Stechlinsee 04 300x180 Badegewässer im Naturpark   ausgezeichnete Qualität bescheinigt

Der Stechlin gehört zu den beliebtesten Badeseen im Naturpark.

Das zuständige Verbraucherschutzministerium hat bei der Ausweisung von Badegewässern im Land Brandenburg allen 19 offiziellen Badegewässern im Naturpark eine ausgezeichnete Qualität bescheinigt. Diese Qualitätseinstufung basiert auf den im Zeitraum 2013-2016 durch die Gesundheitsämter der Landkreise gemessenen Werte. Von den 180 Seen im Naturpark sind 6 im Landkreis Oberhavel und 13 im Landkreis Ostprignitz-Ruppin offiziell als Badegewässer ausgewiesen. Diese werden auf der Grundlage der EU-Badegewässer-Richtlinie in der Badesaison vom 15. Mai bis 15. September regelmäßig beprobt. Die Ergebnisse sind im Internet (www.badestellen.brandenburg.de) einsehbar und werden vor Ort an den Badestellen ausgehangen.

Hechtunter Baum 300x180 Badegewässer im Naturpark   ausgezeichnete Qualität bescheinigt

Gute Wasserqualität ermöglicht einzigartige Beobachtungen.

Der Naturpark Stechlin-Ruppiner Land verfügt über 180 Seen, darunter 50% der Klarwasserseenfläche Brandenburgs. Für diesen europaweit geschützten Lebensraum trägt der Naturpark deshalb eine besondere Verantwortung.

Stechlinsee 02 Badegewässer im Naturpark   ausgezeichnete Qualität bescheinigt

Idylle am Stechlin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>