Dankeschön-Veranstaltung für Freiwillige der Naturwacht

Im Dezember waren die Freiwilligen der Naturwacht nach Wittstock/Dosse zum traditionellen Jahresausklang eingeladen.

Freiwillige 2017 18 300x180 Dankeschön Veranstaltung für Freiwillige der Naturwacht

Führung durch die abendlich beleuchtete Wittstocker Altstadt.

Sowohl den Hauptamtlichen der Naturwacht als auch dem Naturparkleiter ist es ein Bedürfnis einmal im Jahr Danke zu sagen für die ehrenamtliche Arbeit. Ohne die engagierte Mitwirkung der Freiwilligen wären viele Projekte undenkbar. So betreuen sie Amphibienzäune, lesen im Rahmen des Monitorings Pegel ab oder helfen bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen.

Freiwillige 2017 26 300x180 Dankeschön Veranstaltung für Freiwillige der Naturwacht

Mehr als 200 Stufen mussten auf dem Weg nach oben erklommen werden.

Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken im Hotel und Restaurant Röbeler Tor, ging es auf Exkursion durch das abendliche Wittstock/Dosse. Anschließend klang der Abend mit einem gemütlichen Beisammensein aus.

Ein herzliches Dankeschön an den Natur- und Landschaftsführer Günter Lutz, der eine spannende Führung anbot und zusammen mit Ranger Rüdiger Meyer die Dankeschön-Veranstaltung organisatorisch begleitete. Vielen Dank auch an Anne Schierenberg von Europarc Deutschland für das Jahrespräsent, eine Thermoskanne für zukünftige Einsätze.

Freiwillige 2017 29 300x180 Dankeschön Veranstaltung für Freiwillige der Naturwacht

Großartiger Blick vom Turm der Marien-Kirche.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>