Er ist wieder da – der Laubfrosch im Naturpark

Tom P5090094 300x180 Er ist wieder da   der Laubfrosch im Naturpark

Silke P4060060 300x180 Er ist wieder da   der Laubfrosch im Naturpark

Laichschnüre der Erdkröte

Im Jahr 2008 wurden bei Neulögow die letzten Laubfrösche auf der Granseer Platte registriert. Zu diesem Zeitpunkt waren die dortigen Kleingewässer bereits größtenteils verlandet und standen somit nicht mehr für eine Reproduktion zur Verfügung. Im Herbst 2017 sanierte der NABU Regionalverband Gransee mit Förderung des Naturschutzfonds Brandenburg den Kleingewässerkomplex bei Neulüdersdorf am Rande des FFH-Gebietes Seilershofer Buchheide. Mit dem Grundeigentümer und Bewirtschafter der umliegenden Grünlandflächen wurde eine Partnerschaftsvereinbarung abgeschlossen – immer in der Hoffnung, dass die langlebigen Laubfrösche überlebt haben könnten und bald wieder geeignete Bedingungen vorfinden würden.

Silke Wasserfeder Hottonia2 300x180 Er ist wieder da   der Laubfrosch im Naturpark

Wasserfeder

Anfang Mai diesen Jahres konnte erstmals wieder ein imposanter Ruferchor des Laubfroschs registriert werden. Daneben nutzen sieben weitere Amphibienarten, darunter Knoblauchkröte, Moorfrosch und Kamm-Molch den Kleingewässerkomplex zum Laichen. Nach zwei Dürrejahren in Folge ist der Erfolg aber auch dem Biber zu verdanken, der nach Abschluss der Bauarbeiten in das Gebiet einzog und die Entwässerungsgräben nahe der Kleingewässer anstaute. Anfänglich hat der Bewirtschafter der Grünlandflächen dies dankenswerter Weise geduldet. Inzwischen ist er sogar froh über den Wasserrückhalt. Die Laubfrösche belohnen ihn mit einem lauten Konzert.

Tom Laubfrosch Er ist wieder da   der Laubfrosch im Naturpark

Moorfrosch

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>