Erfolgreiche Kleingewässer-Revitalisierung in Großwoltersdorf in Kooperation mit Landwirtschaftsbetrieb

Dank finanzieller Unterstützung durch den NaturSchutzFonds Brandenburg wurde am Pölzer Weg bei Großwoltersdorf ein Kleingewässer revitalisiert.

RevGroßw 21 300x180 Erfolgreiche Kleingewässer Revitalisierung in Großwoltersdorf in Kooperation mit Landwirtschaftsbetrieb

Bereits nach kurzer Zeit haben sich die ausgebaggerten Senken mit Wasser gefüllt.

Auf der Grundlage einer Machbarkeitsstudie der Fa. Agrar- und Umweltplanung Hermann Wiesing wurde das verlandete Kleingewässer durch den Wasser- und Bodenverband Uckermark-Havel ausgebaggert. Das entnommene Material wurde auf der umliegenden Ackerfläche als organischer Dünger ausgebracht und eingearbeitet. Bereits nach kurzer Zeit füllten sich die Senken mit Wasser. Damit haben bundesweit geschützte Amphibien wie Moorfrosch, Kamm- und Teichmolch wieder optimale Bedingungen zum ablaichen.

RevGroßw 19 300x180 Erfolgreiche Kleingewässer Revitalisierung in Großwoltersdorf in Kooperation mit Landwirtschaftsbetrieb

Das entnommene Material wurde auf der umliegenden Ackerfläche ausgebracht.

Ein großes Dankeschön an Harald Zehmke vom Landwirtschaftsbetrieb NEUGRO in Großwoltersdorf für die Bereitstellung der Fläche.

RevGroßw 17 300x180 Erfolgreiche Kleingewässer Revitalisierung in Großwoltersdorf in Kooperation mit Landwirtschaftsbetrieb

Der erste Teichfrosch am revitalisierten Gewässer.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>