Naturparkplan wurde abschließend diskutiert

k DSC 0029 300x200 Naturparkplan wurde abschließend diskutiert

Die beteiligten Planer und das Team der Naturparkverwaltung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr als 50 Vertreter von Behörden, Kommunen und Verbänden, Landnutzer sowie Eigentümer haben am 19.März im Rahmen eines offenen Kolloquiums in Menz den Pflege- und Entwicklungsplan (PEP) des Naturparks abschließend diskutiert.

In einem 5-jährigen Planungsprozeß wurden für 23 FFH- und 2 EU-Vogelschutzgebiete Managementpläne erstellt und in den PEP des Naturparks integriert. In mehr als 100 bilateralen Gesprächen und zahlreichen Workshops, Arbeitsgruppensitzungen und Vorstellungsrunden wurde das Planwerk mit Landnutzern, Eigentümern und Verbänden diskutiert. Der im Auftrag des Landesamtes für Umwelt, Gesundheit und Verbaucherschutz erarbeitete PEP wurde durch die Büros LB Planer+Ingenieure, Planland Berlin und Institut für angewandte Gewässerökologie erstellt.

Auf dem Kolloquium wurden der Grundlagenband und die 6 Fachbeiträge durch die jeweiligen Bearbeiter vorgestellt und noch offene Fragen diskutiert. Mit dem Abschluss der Planung verschwindet das Planwerk nicht in der Schublade. Der Naturschutzfachplan ist eine wichtige Arbeitsgrundlage für die Naturparkverwaltung. Gemeinsam mit den Partnern wird nun an die Umsetzung gegangen. Der Plan steht in Kürze als Angebotsplanung allen Interessierten im Internet zur Verfügung. Auch sind die Inhalte “nicht in Stein gemeiselt“. Entsprechend neuer Erkenntnisse kann der Plan jederzeit fortgeschrieben werden. Ansprechpartnerin ist die Verfahrensbeauftragte Silke Oldorff (Tel.: 033082/40717; E-Mail: Silke.Oldorff@lugv.brandenburg.de).

 

k DSC 00054 300x200 Naturparkplan wurde abschließend diskutiert

k DSC 00152 300x200 Naturparkplan wurde abschließend diskutiert Das offene Abschlusskolloquium war sehr gut besucht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>