Winterschulung für Natur- und Landschaftsführer in Neuglienicke

abgestimmt k DSC 00061 620x465 Winterschulung für Natur  und Landschaftsführer in Neuglienicke

Am 19. Januar treffen sich um 10 Uhr im “Kleinen Waldhaus” in Neuglienicke die zertifizierten Natur- und Landschaftsführer des Naturparks zu ihrer traditionellen Winterschulung.  Der Tagungsort ist Ausgangspunkt für die seit einigen Jahren angebotenen Kremsertouren in die Kyritz-Ruppiner Heide.

Auf der Tagesordnung steht die Auswertung der Tourismussaison 2015 und Vorhaben für das Jahr 2016. So werden u.a. die gemeisamen Aktivitäten zum Weltgästeführertag und die Präsentation auf der Jahrespressekonferenz des Naturparks abgestimmt. Naturparkleiter Dr. Mario Schrumpf wird aus erster Hand über Neuigkeiten im Naturpark informieren.

Neben der Arbeit als Gästeführer an sich, ist die Weiterbildung ein wichtiger Schwerpunkt für die Guides. So ist für 2016 ein Besuch des neu entstandenen Besucherzentrums Barnim-Panorama in Wandlitz im Naturpark Barnim vorgesehen.

Die Dokumentation der Weiterbildungen erfolgt im von der BANU bundeseinheitlich konzipierten Nachweisheft. Nur wer jährlich mindestens 6 Stunden Weiterbildung nachweist, bekommt nach 5 Jahren eine Verlängerung seines Gästeführerzertifikates.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>