Wummsee-Rundwanderweg erhält neue Beschilderung

Gemeinsam mit den Auszubildenden der Waldarbeitsschule Kunsterspring hat Olaf Wolff im Frühjahr die Beschilderung des Wummsee-Rundwanderweges erneuert.

Wolff Azubis 300x180 Wummsee Rundwanderweg erhält neue Beschilderung

Einweisung der Auszubildenden in das Projekt durch Olaf Wolff.

In den letzten Jahren Stand die Beschilderung der Wanderwege im NSG Wummsee und Twernsee bereits mehrfach in der Kritik. Abgefaulte Wegweiser, fehlende Piktogramme und eine an manchen Stellen viele Jahre nach der Erstbeschilderung nicht mehr nachvollziehbare Wegeführung sorgten für Ärger.

material 300x180 Wummsee Rundwanderweg erhält neue Beschilderung

Rückbau der alten Beschilderung.

Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Ausweisung des Naturschutzgebietes hat die Naturparkverwaltung Olaf Wolff beauftragt ein Konzept für die Neubeschilderung im Rahmen der Besucherlenkung zu erarbeiten. Gemeinsam mit der Kommune, Tourismusverband, Tourismusinformation, Landesforst, unterer Naturschutzbehörde und Naturwacht wurde das Konzept abgestimmt. In diesem Frühjahr wird es nun in die Tat umgesetzt.

wegweiser 300x180 Wummsee Rundwanderweg erhält neue Beschilderung

Wegweiser am Abzweig nach Diemitz.

Neben neuen Wegweisern wurden Piktogramme und aktualisierte Infotafeln montiert. Nach Fertigstellung soll der Wummsee-Rundwanderweg vom Deutschen Wanderverband nach den Kriterien “Wanderbares Deutschland” zertifiziert werden.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>