Kloster Hasungen – seine Geschichte, Mysterien, Dörfer und der liebe Gott

Naturpark Habichtswald Karner Burghasunger Berg Kloster Hasungen – seine Geschichte, Mysterien, Dörfer und der liebe GottAuf den Spuren der Geschichte und Geschichten geht es bei einer kleinen Wanderung um den Hasunger Berg um die mittelalterliche Einbindung eines großen Klosters in seine ländlich soziale Umgebung. Wo finden wir heute die steinernen Reste eines kirchlichen Zentrums und was kommt uns heute noch seltsam vor? Spannende Fragen, die Naturparkführer Jürgen Hoge (zertifizierter Natur- und Landschaftsführer) beantworten wird.

 


Termin:
Samstag, 20. Februar 2016, 10:00 – 13:00 Uhr

Treffpunkt: Zierenberg-Burghasungen, Museum Kloster Hasungen (Hasunger Straße 21)

Kosten:  5 € pro Person

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung.

Anmeldung erforderlich:
Naturparkzentrum Habichtswald
Tel. 05606 533266

Naturpark Habichtswald

Auf dem Dörnberg 13
34289 Zierenberg

Telefon

  • 05606 533266

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Im Norden des Hessischen Berglandes, im Märchenland der Brüder Grimm, möchten wir Sie begeistern für die Vielfalt unserer Landschaft, für die kleinen Fachwerkdörfer und –städte, für unsere Kulturgeschichte und die vielen Sehenswürdigkeiten.

Lassen Sie sich von den vielen Möglichkeiten beeindrucken, im Naturpark aktiv zu sein!
Mit einem umfangreichen Angebot an Veranstaltungen und Führungen möchten wir Ihnen unseren Naturpark näher bringen.

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>