40 fleißige Helfer beim Pflanzeinsatz in Katerbow

33 Obsthochstämme alter Sorten und 15 Sträucher wurden am 6. November am Ortsverbindungsweg von Katerbow nach Netzeband in den Boden gebracht. Das vom Naturpark finanzierte Pflanzgut stammt aus der Barnimer Baumschule in Biesenthal.

pflanzlochbohrer 300x180 40 fleißige Helfer beim Pflanzeinsatz in Katerbow

Der Pflanzlochbohrer erleichterte die Arbeit.
© Foto: Dr. Mario Schrumpf

40 fleißige Helfer, vorwiegend aus der Gemeinde Temnitzquell, waren gekommen, um bei der Pflanzaktion zu helfen.

pause 300x180 40 fleißige Helfer beim Pflanzeinsatz in Katerbow

Verdiente Pause nach getaner Arbeit. Die Märkischen Höfe Netzeband sponserten heiße Suppe.
© Foto: Dr. Mario Schrumpf

Der Landschaftspflegeverein Norduckermärkische Seenlandschaft e.V. sorgte für Material und fachliche Anleitung. Der Landschaftspflegeverein Prignitz-Ruppiner Land e.V. unterstützte mit zweckgebundenen Spendenmitteln, eingeworben von lokalen Politikern.

wässern 300x180 40 fleißige Helfer beim Pflanzeinsatz in Katerbow

Zum Schluss wurden die Obstbäume angegossen.
© Foto: Dr. Mario Schrumpf

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>