Pflanzeinsatz in Katerbow geplant

Veranstaltungsdatum: 06.11.2021 09:00

Nach zwei erfolgreichen Pflanzeinsätzen im letzten Jahr ist auch in diesem Jahr wieder eine Pflanzaktion in Katerbow geplant.

Treffpunkt ist am 6. November 2021, 9 Uhr am Beginn des Ortsverbindungsweges nach Netzeband am Ortsausgang Katerbow.

überblick 300x180 Pflanzeinsatz in Katerbow geplant

Übersichtsfoto vom Gallberg über die 2020 gepflanzten Bäume.

Entlang des wiederentstandenen Weges von Katerbow nach Netzeband sollen 33 Obsthochstämme gepflanzt werden. Das Pflanzgut stammt aus dem Genressourcenprojekt Streuobst des Naturparks. Die Anzucht des Pflanzmaterials erfolgte durch die Biesenthaler Baumschule auf der Grundlage einer Rahmenvereinbarung mit dem Naturpark.

kurt 300x500 Pflanzeinsatz in Katerbow geplant

Kurt Lehmann vom Landschaftspflegeverband demonstriert das Anbinden der Bäume.

Der Arbeitseinsatz steht unter Anleitung des Landschaftspflegevereins Norduckermärkische Seenlandschaft e.V. Die Finanzierung erfolgt aus projektgebundenen Spenden an den Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner Land e.V. und aus Haushaltsmitteln des Naturparks.

DSC 0058 E 300x180 Pflanzeinsatz in Katerbow geplant

Amtsdirektor Thomas Kresse und Andreas Bergmann, Geschäftsführer des Landschaftspflegeverbandes übergeben im Juni 2021 die Infotafel. © Mario Schrumpf

lokalpresse 300x180 Pflanzeinsatz in Katerbow geplant

Die Lokalpresse im Interview mit Henrik Stamer vom Landschaftspflegeverband und Bürgermeister Bernd Müller zum Pflanzeinsatz im letzten Jahr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>