Dorfverein Menz stellt Skulpturen auf

Skulpturenaufstellung 017 300x180 Dorfverein Menz stellt Skulpturen auf

Stolz posieren die fleißigen Helfer vor “ihren Skulpturen”

Bei hochsommerlichen Temperaturen haben 13 Mitglieder des Dorfvereins fleißig gebuddelt.

Die im Rahmen des 19. Internationalen Kunstsymposiums des Naturparks  im Herbst 2019 in Menz aus Eichenstämmen entstandenen Kunstwerke haben so ihren endgültigen Platz im Dorf erhalten.

Skulpturenaufstellung 001 300x180 Dorfverein Menz stellt Skulpturen auf

Werner Dietrich beim Verladen der Skulpturen mit seiner Technik in Neuroofen.

Gemeinsam mit dem Kunstverein Zehdenick e. V., dem Künstlerhof Roofensee und dem Naturpark soll daraus ein Kunstwanderweg entstehen.

Ein herzliches Dankeschön an Werner Dietrich, Enrico Runge und Ralf Poltier, die mit ihrer Technik den Transport und die Aufstellung unterstützt haben. Und natürlich an die vielen fleißigen Helfer, die im Schweiße ihres Angesichts die Aktion tatkräftig unterstützt haben.

Skulpturenaufstellung 022 300x180 Dorfverein Menz stellt Skulpturen auf

“Horst” erschaffen von Kuno Lomas aus Klein Mutz schwebt am Kranhaken.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>