Vielen Dank an Hirschkäfermelder

Hirschkäfer4 Tom Kirschey 300x225 Vielen Dank an Hirschkäfermelder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über den Bestand des stark gefährdeten und seltenen Hirschkäfers (Lucanus cervus) im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land ist bislang nur wenig bekannt.  Daher haben wir vor einem Jahr Bürger aufgerufen, ihre Beobachtungen zu melden. Das Ergebnis war doch überraschend. Die Art kommt nur noch im Nordostteil des Naturparks um die Orte Menz und Neuglobsow vor. Das bedeutet für uns, die wenigen Vorkommen zu sichern und durch gezielte Maßnahmen in ihrem Bestand zu fördern.

Ich bedanke mich hiermit bei allen Meldern!

Silke Oldorff

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>