Kurt Lehmann geht in den wohlverdienten Ruhestand

Wenn Kurt Lehmann durch die Uckermark und unseren Naturpark fährt, sieht er überall die Spuren seiner Arbeit. In den vielen Jahren seit der Wende hat er als Geschäftsführer des Landschaftpflegevereins Norduckermärkische Seenlandschaft e. V. mit unzähligen Pflanzprojekten und Landschaftspflegeaktionen Zeichen gesetzt.

DSC 0066 Kurt Lehmann geht in den wohlverdienten Ruhestand

Kurt Lehmann in Aktion. © Fotos: NP SRL/Mario Schrumpf

Egal ob Hecken, Feldgehölze oder Streuobstwiesen, mit seinem Team hat er zur Strukturanreicherung unserer doch in weiten Teilen ausgeräumten Offenlandschaft und damit auch zur Aufwertung des Landschaftsbildes sowie zur Verbesserung der Erholungseignung beigetragen.

DSC 0007 300x180 Kurt Lehmann geht in den wohlverdienten Ruhestand

Schwere Eichenpfähle sind für Kurt Lehmann kein Problem.

Kurt hat mit seiner Arbeit die Drittelparität des klassischen Landschaftspflegeverbandes mit Akteuren aus Landwirtschaft, Kommunalpolitik und Naturschutz mit Leben erfüllt. Immer wieder hat er es geschafft, für einen ausgewogenen Ausgleich der unterschiedlichen Interessen zu sorgen.

Am 1. Februar endete seine aktive Zeit als Geschäftsführer. “Der Abschied fällt mit nicht leicht. Ich blicke zurück auf tolle Stunden, Tage, Jahre und gemeinsame Projekte, die mir viele wunderbare Erfahrungen und viel Energie gegeben haben. Nun erwarten mich neue Aufgaben und ich stelle mich neuen Herausforderungen: Das Leben als Rentner. Einfach wird das nicht. Schon gar nicht, wenn einem die vielen spannenden Projekte, Geschäftspartner, Mitstreiter und Kollegen fehlen. Ich werde es trotzdem versuchen.”

Rechtzeitig hat er einen jungen Nachfolger eingearbeitet. Mathias Rösner (Tel.: 0173/6334798) trägt ab sofort die Verantwortung als neuer Geschäftsführer. Auf eine gute Zusammenarbeit!

DSC 0046 Kurt Lehmann geht in den wohlverdienten Ruhestand

Mathias Rösler – neuer Geschäftsführer des Landschaftspflegeverbandes

Ich wünsche mir, dass Kurt Lehmann uns mit seinem Erfahrungsschatz noch lange Zeit als “Seniorberater” erhalten bleibt. Für den neuen Lebensabschnitt wünschen wir Dir, lieber Kurt, alles Gute und vorallem Gesundheit!

Das Team der Naturparkverwaltung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>