Ökofilmtour macht am 28./29.4. Station in Menz

Nach zweijähriger, coronabedingter Pause kommt die Ökofilmtour Brandenburg wieder nach Menz.

Ökofilmtour 2022 300x180 Ökofilmtour macht am 28./29.4. Station in Menz

© FÖN e.V.

Im Abendprogramm werden am 28.4., ab 19:00 Uhr die Filme Ackern für die Zukunft (RBB – 16 Minuten) und Der Wanderschäfer (ZDF-Doku – 43 Minuten) gezeigt.

wanderschäfer 300x180 Ökofilmtour macht am 28./29.4. Station in Menz

Der Wanderschäfer
© FÖN e.V.

Knut Kucznik aus Brandenburg ist ein markanter Schäfer mit Leib und Seele. Mit seinen 500 Vierbeinern samt Hütehunden zieht er im Winter über die offene Landschaft. Im Sommer aber steht die Herde allein auf Wiesen und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt. Gleichzeitig züchtet der Schäfer auch Herdenschutzhunde, die die Schafe hinter einem Elektrozaun gegen Angreifer im wolfsreichsten Bundesland beschützen.
Der Hirte und seine Schäflein bieten nur noch selten ein biblisches Bild. Schäfersein ist heute ein harter Überlebenskampf, dem sich Kucznik erfolgreich stellt.

Für die Filmdiskussion haben Knut Kucznik (Landesschafzuchtmeister Brandenburg) und Reinhard Brehe (Vorstandsmitglied des Landesschafzuchtverbandes und Vertragsnaturschutzpartner des Naturparkes aus Güldenhof) ihre Teilnahme zugesagt.Kita Aufkleber.Schnecke 3 Ökofilmtour macht am 28./29.4. Station in Menz

Im Vormittagsprogramm am 29.4. werden für die Kinder der Naturparkschule und Naturparkkita Menz folgende Filme gezeigt:

tierkinder 300x180 Ökofilmtour macht am 28./29.4. Station in Menz

Wilde Tierkinder
© FÖN e.V.

Wilde Tierkinder“, “Geburt eines Regenwurms“, “Libelle aus dem Wasser in die Luft” und “Mücken-nervig aber nützlich“.

mücken 300x180 Ökofilmtour macht am 28./29.4. Station in Menz

Mücken-nervig aber nützlich
© FÖN e.V.

Weitere Infos (auch zu den Filmen) finden Sie unter https://oekofilmtour.de.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>