Lindenduft an den Blauen Steinen

Naturpark Habichtswald Blaue Steine Lindenduft an den Blauen Steinen

Die Blauen Steine aus Basalt waren einmal Felsen auf der Spitze des Großen Schreckenberges. Wir erleben sie heute als Blockmeer auf ihrem Weg hinab ins Tal. Durch Erosion werden die Brocken immer kleiner und wenn sie unten angekommen sein werden, finden unsere Nachkommen nur noch Schotter vor. Unter dem Geröll liegt fruchtbarer Boden, der es Linden ermöglicht, dort zu keimen und zu urigen Baumgestalten zu gedeihen. Ein Spaziergang zwischen den Zeiten und zwischen den Baumarten Linde und Buche. Mit etwas Glück erleben wir die Wanderung mit Lindenduft. Es geht in Serpentinen bergauf und durch den Wald bergab, zum Teil auf schmalen Pfaden. Auf dem Gradweg des Großen Schreckenberges finden wir jetzt verblühte Orchideen. Orchideen sind eine komplizierte und überaus samenreiche Pflanzenart. Sie lebt eng verbunden mit einem Pilz, der in ihre Wurzeln wächst und es ihr ermöglicht, Nährstoffe aus dem Boden aufzunehmen. Eine Wanderung mit Naturparkführerin Annette Zimmermann, Kräuterfrau und Gartenbau-Technikerin.

Termin: Sonntag, 21. Juni 2015, 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Treffpunkt: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald (Von dort Fahrgemeinschaft zum Startpunkt)

Kosten: 5,- €, Kinder 3,- €

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung.

Anmeldungen erforderlich:
Naturparkzentrum Habichtswald
Tel. 05606 533266

Naturpark Habichtswald

Auf dem Dörnberg 13
34289 Zierenberg

Telefon

  • 05606 533266

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Im Norden des Hessischen Berglandes, im Märchenland der Brüder Grimm, möchten wir Sie begeistern für die Vielfalt unserer Landschaft, für die kleinen Fachwerkdörfer und –städte, für unsere Kulturgeschichte und die vielen Sehenswürdigkeiten.

Lassen Sie sich von den vielen Möglichkeiten beeindrucken, im Naturpark aktiv zu sein!
Mit einem umfangreichen Angebot an Veranstaltungen und Führungen möchten wir Ihnen unseren Naturpark näher bringen.

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>