Wildgemüse am Waldrand – Kräuterwanderung nahe der Helfensteine

Naturpark Habichtswald AHartmann 2014 Helfensteine Wildgemüse am Waldrand – Kräuterwanderung nahe der Helfensteine

Selbstversorgung aus der Landschaft ist keine Zauberei. Wir wandern durch den Wald hinter den Helfensteinen und entdecken jetzt frische Blattkräuter, die im artenreichen Halbschatten des Waldes bereit stehen oder noch Kraft sammeln, um im Herbst als Wurzelkraut gegraben werden zu können. Wir lernen die Kräuter bei dieser Wanderung kennen und unterscheiden, nehmen aber in dem Naturschutzgebiet nichts mit. Einige Arten lassen sich auch im Garten kultivieren. Mit Naturparkführerin Annette Zimmermann, Kräuterfrau und Gartenbau-Technikerin.

Termin: Pfingstsonntag, 8. Juni 2014, von 10:00 – 12:00 Uhr

Kosten: 5,- € pro Erwachsenen / 3,- € pro Kind

Treffpunkt: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald (Baumtor)

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung.

Anmeldungen erforderlich:
Naturparkzentrum Habichtswald
Tel. 05606 533266

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>