Rouladen-Duett vom Überläufer

Naturpark Habichtswald GrimmHeimat EmstalerHöhe Rouladen Duett vom ÜberläuferGefüllt mit Wirsing und Rotkohl, Pasinaken-Kartoffelstampf mit Apfel-Quitten-Chutney (vom Parkhotel Emstaler Höhe aus Bad Emstal, entnommen aus dem Buch „Märchenhafte Schmeckerlüste“)

 

 

 

 

 

Zutaten:
800g Wildschweinkeule vom Überläufer (einjähriges Wildschwein)
200g Rotkraut
200g Wirsing
50g Speck
2 EL Schweineschmalz
2 EL Senf, mittelscharf
1 l Wildfond
3 Quitten
2 Äpfel
2 Zwiebeln
100g brauner Zucker
0,1 l Apfelsaft
Prise Salz und Pfeffer
0,1 l Rotwein
800g Kartoffeln
0,2 l Milch
100g Butter
0,1 l Apfelessig

Zubereitung:

Rotkraut klein schneiden und mit Zwiebelwürfeln in Schweineschmalz andünsten. Ebenso den Wirsing schneiden und mit Speck- und Zwiebelwürfeln in Schmalz andünsten. Beides zur Seite stellen. Aus der Wildschweinkeule Rouladen schneiden und gleichmäßig mit einem Fleischklopfer plattieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Senf einstreichen. Anschließend 2 Rouladen mit Rotkraut und 2 Rouladen mit Wirsing füllen, gut einrollen und mit einem Zahnstocher sichern. Die Rouladen jetzt in heißem Schmalz von allen Seiten anbraten, mit etwas Rotwein ablöschen, mit dem Wildfond angießen und die Rouladen gar ziehen lassen.

Für das Quitten-Apfel-Chutney Zwiebeln, Quitten und Äpfel schälen und entkernen. Alles zusammen in einen Topf geben und anschwitzen, den Rohrzucker zugeben, Apfelsaft und Apfelessig angießen, durchrühren und gut 30 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

Pellkartoffeln kochen und anschließend schälen. Milch und Butter in einem Topf erhitzen, vom Herd nehmen, die Kartoffeln darin grob stampfen. Zum Anrichten die Rouladen schräg halbieren, vom Bratenfond einen Spiegel auf den Teller gießen, je eine halbe Rotkraut- und Wirsingroulade anrichten. Den Kartoffelstampf dazu platzieren und mit etwas Quitten-Apfel-Chutney garnieren.

Naturpark Habichtswald

Auf dem Dörnberg 13
34289 Zierenberg

Telefon

  • 05606 533266

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Im Norden des Hessischen Berglandes, im Märchenland der Brüder Grimm, möchten wir Sie begeistern für die Vielfalt unserer Landschaft, für die kleinen Fachwerkdörfer und –städte, für unsere Kulturgeschichte und die vielen Sehenswürdigkeiten.

Lassen Sie sich von den vielen Möglichkeiten beeindrucken, im Naturpark aktiv zu sein!
Mit einem umfangreichen Angebot an Veranstaltungen und Führungen möchten wir Ihnen unseren Naturpark näher bringen.

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>