Lange Nacht der Naturwacht – Zu Besuch im Märchenland

Lange NW Nacht 20161 300x180 Lange Nacht der Naturwacht   Zu Besuch im Märchenland

 

 

 

 

Kreuzspinne und Kreuzschnabel…” wer kennt ihn nicht, den erbosten Ausruf von Herrn Fuchs, wenn er sich mal wieder über Frau Elster geärgert hat? Zu einer “zauberhaften” Reise an Plätze, an denen sich einige unserer Märchen zugetragen haben könnten, laden wir Sie ein. Welche Rolle spielt die Natur in unseren Märchen? Wie würde sich ein modernes “Naturmärchen” wohl anhören?

Treff: Gr. Barschsee an der Straße zwischen Menz und Rheinsberg, Abfahrt am Schild “Von Moor zu Moor” aus Richtung Rheinsberg ca. 1,5 km vor Menz rechts, aus Richtung Menz kommend ca. 1,5 km hinter Menz links am “Krummen Damm

Termin: 19. August 2016

Dauer: 19 – 22 Uhr

Anmeldung: bis 18.8.

Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen

Leitung: Naturwacht Stechlin-Ruppiner Land, Tel.: 033082/50214, 0170/7926947

Da es über Stock und Stein geht, bitte an festes Schuhwerk denken!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>